menü

Die stillste Nacht im Jahr

Foto: Ein geschmückter Weihnachtbaum

Die Wochen rund um Weihnachten sind immer brandgefährlich. Adventkränze und Christbäume sind immer wieder Auslöser von Wohnungsbränden. Damit die stillste Zeit im Jahr nicht durch die Sirenenalarmierung gestört wird, hier ein paar Tipps:

Brandschutztipps für die Weihnachtszeit

  • Lassen Sie brennende Kerzen nie unbeaufsichtigt
  • Sorgen Sie für sicheren Stand auf einem nicht brennbarem Untergrund
  • Achten Sie auf genügend Abstand zu Reisig, Papier, Christbaumschmuck oder auch Vorhänge
  • Spritz- und Wunderkerzen müssen unbedingt frei hängen
  • Entzünden Sie die Kerzen am Christbaum von oben nach unten
  • Benutzen Sie keine Spraydosen mit Christbaumschnee, wenn die Kerzen brennen
  • Löschen Sie die Kerzen am Christbaum von unten nach oben
  • Zünden Sie keine Kerzen auf ausgetrockneten Adventkränzen oder Christbäumen an

Kommentare