Unser Newsarchiv

Nach mehr als 3 monatiger Zwangs­pause fand am Mo. 22.06. die erste Gesamt­übung im Feuer­wehr­haus unter Ein­haltung der aktuellen Sicherheits­maßnahmen (Abstands­regel, Mund-Nasen-Schutz) statt.
Um alle Kameraden mit den nötigen Sicherheits­abstand in die Übung aktiv mit ein­zu­be­ziehen, wurden 2 Einsatz­szenarien aus­ge­arbeitet.

Foto: Die Jugendlichen arbeiten unter Aufsicht mit dem Spreitzer an einem Auto

Am Freitag 11.5. um 15Uhr trafen sich die Mitglieder unserer Feuerwehrjugendgruppe zum 24h-Tag im Feuerwehrhaus. Nach dem „Einzug“ bzw. Errichten des Schlaflagers im Schulungsraum wurde mit einer allgemeinen Einschulung gestartet. Weiters wurde das Verhalten im Einsatz besprochen und Regeln für den Einsatz bei Verkehrsunfällen erklärt.

Foto: Ein Druckbelüfter vor einer Garageneinfahrt bläßt den Rauch aus den Kellerräumen

Gestern Abend fand die gemeinsame Übung aller 4 Feuerwehren im Unterabschnitt (also unserer Gemeinde) in Wald statt. ABI Gerald Gaupmann und sein Team bereiteten 3 Stationen zum Thema Brandeinsatz vor. Schwerpunkt war das Kennenlernen der verschiedenen Möglichkeiten und Geräte, die in unserer Gemeinde zur Verfügung stehen.

Foto: Ein Jugendmitglied wird mit dem Dreibein aus dem Schacht gehoben.

Gestern Abend fand eine gemeinsame Übung mit unserer Feuerwehrjugend statt. Ziel war es, unserem Nachwuch einen Einblick in die Übungstätigkeit der aktiven Feuerwehrmitglieder zu geben. Auch die Eltern der Jugendlichen waren eingeladen. 

Heute Abend fand die Unterabschnittsübung - bei der alle Feuerwehren unserer Gemeinde zusammenarbeiten - in Obertiefenbach statt. Übungsannahme war der Brand eines Wohngebäudes mit 2 vermissten Personen.