menü

Unser Newsarchiv

April 2017

(Kommentare: 0)

Foto: Die Fahrzeuge der teilnehmenden Feuerwehren

Einsatz und Übung

Gestern Abend - wir bereiteten uns gerade für die geplante Unterabschnittsübung vor - erhielten wir eine ungewöhnliche Einsatzmeldung: Gasaustritt bzw. Gasgeruch in einer Wohnhausanlage. Es dauerte nicht einmal eine Minute, bis wir am gemeldeten Einsatzort eintrafen.

» mehr …

(Kommentare: 0)

Foto: Zwei voll ausgerüstete Atemschutzgeräteträger gehen mit jeweils zwei gefüllten Wasserkanistern

Abschnittsübung in Pyhra

Gestern Abend trafen sich die Feuerwehren des gesamten Abschnitts St. Pölten Ost zu einer gemeinsamen Atemschutz- und Funkübung in Pyhra. Viele Mitglieder nutzten das Angebot, den sogenannten Finnentest abzulegen.

» mehr …

(Kommentare: 0)

Foto: Eine Straße mit umgestürzten Bäumen, die von unserer Feuerwehr entfernt werden.

Einsätze durch Wintereinbruch

Aufgrund des Wintereinbruchs und der anhalten Schneefälle kam es in ganz Niederösterreich zu über 1000 Einsätzen der freiwilligen Feuerwehren. Auch im Gemeindegebiet von Pyhra hatten wurden wir zu 4 EInsätzen gerufen.

» mehr …

(Kommentare: 0)

Foto: Der Geländewagen hängt mit dem Vorderrag im Graben

Fahrzeugbergung

Heute vormittag wurden wir zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein Geländewagen war mit seinem Vorderrad in einen Drainagegraben gerutscht und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Auch für unsere Fahrzeuge war der rutschige Waldboden eine Herausforderung.

» mehr …

(Kommentare: 1)

Foto: Ein PKW auf dem Dach, dahinter das Tanklöschfahrzeug der FF Pyhra

Autoüberschlag bei Brunn

Um 15:36 Uhr erreichte uns die Alarmierung zu einem Verkehrsunfall in Brunn Richtung Harland. An der Unfallstelle eingetroffen fanden wir einen PKW auf dem Dach liegend vor. Dazu ließ sich auf der regennassen Fahrbahn ein Ölfilm feststellen.

» mehr …

(Kommentare: 0)

Foto: die anwesenden Kinder vor unserem Tanklöschfahrzeug

Volksschüler bei Feuerwehr

Heute Vormittag besuchten uns zwei Klassen der Volksschule Pyhra in unserem Feuerwehrhaus. Dabei durften sie einen kleinen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr machen. Und natürlich konnten sie auch das eine oder andere Gerät selbst ausprobieren. 

» mehr …