Sturmschäden in Pyhra

Wie nach den gestrigen Unwetterwarnungen (und der Unwettergrafik auf unserer Homepage) zu erwarten war, wurden kurz vor 1 Uhr morgens zum Unwettereinsatz alarmiert. Mehrere Bäume waren in unserem Gemeindegebiet abgeknickt.

Besonders schlimm war die Strecke zwischen Pyhra und Wald betroffen. Alleine hier fanden wir 4 Bäume, die ganz oder teilweise die Fahrbahn blockierten. Nach Erkundung der Lage mit Handscheinwerfern wurde die Flutlichtanlage auf unserem Rüstfahrzeug aktiviert.

Sie sorgte bei unserer Arbeit auf der unbeleuchteten Fahrbahn für ausreichend Licht. Die Bäume wurden mit mehreren Motorsägen zerkleinert und in relativ kurzer Zeit auf die Seite gebracht.

Bei unserer anschließenden Kontrollfahrt durch das Gemeindegebiet wurde der Einsatz auch in der Gegend von Oberloitzenberg notwendig. Die Fahrbahn konnte aufgrund des anhaltenden Sturmes nur notdürftig gereinigt werden.

Wir ersuchen alle Autofahrer um erhöhte Vorsicht!


Eingesetzte Fahrzeuge: KRF-S, TLF-A,
Anwesende Mannschaft: 9 Mitglieder

Photos by Gerald Hochleitner

Zurück

Spenden

Wenn Sie unser Engagement finanziell unterstützen möchten, können Sie dies wahlweise als unterstützendes Mitglied mit einem jährlichen Betrag von EUR 15,00 oder einer freien Spende tun. Unsere Bankverbindung lautet:

Volksbank NÖ Mitte
IBAN AT33 4715 0490 2615 0000
BIC VBOEATWWNOM

Raiffeisen Region St. Pölten
IBAN AT29 3258 5000 0430 4309
BIC RLNWATWWOBG

Sofern Sie bei Ihrer Überweisung auch Ihr Geburtsdatum angeben, melden wir Ihre Spende(n) direkt an das Finanzamt. Damit wird Ihre Spende in der Arbeitnehmer- / Arbeitnehmerinnenveranlagung automatisch berücksichtigt. Details dazu finden Sie in der offiziellen Information des BM für Finanzen, die Sie hier ansehen können.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!